Traumhochzeitspaket

Hochzeitsreportage, das bedeutet Bilder, die Eure Hochzeit in einzigartiger Weise dokumentieren. Fernab von den immer gleichen Motiven und typischen Fotohochzeitsstandards mal kurz in 45 min auf dem Parkplatz geknipst. Selbstverständlich sind bei unseren Reportagen auch die unvermeidlichen Paarfotos und Gruppenbilder dabei. Nur eben anders als bei Anderen. Für euch als Brautpaar prasseln so viele Sinneseindrücke und Gefühle nieder, diese zu genießen und mit Familie und Freunden zu feiern, ist eure Hauptaufgabe. Das, was an diesem Tag alles passiert, als eine Hochzeitsreportage mit rotem Faden festzuhalten, ist unsere Aufgabe. Mal eben zwei Stunden die kirchliche Trauung knipsen – das wäre nur ein kleiner Ausschnitt eures schönsten Tages im Leben und Ihr könntet so auch nicht das bekommen, was Ihr von uns erwartet.

Wir starten mit einer Besonderheit ...

… schon vor der Hochzeit und bieten Ihnen ein 3-stündiges “for his eyes only”-Fotoshooting für die Braut auf höchstem Level incl. top Make-Up Artist & Hairstylist, in außergewöhnlichen Locations. (Hier stehen versch. Möglichkeiten zur Auswahl Indoor/Outdoor über die wir Sie gerne genauer informieren. Dieses Shooting findet natürlich schon einige Zeit vor der Trauung statt.). Die besten Aufnahmen werden von uns professionell bearbeitet, zu einem Bildband zusammengefasst und auf hochqualitativem Papier mit exklusiven Einband bzw. Cover gedruckt.

 

Die eigentliche Hochzeitsreportage soll eine in Bilder festgehaltene Geschichte Ihres ganzen Hochzeitstages werden. In der frei wählbaren Zeit von ca. 1 Stunde entführen wir das Brautpaar, um traumhafte Aufnahmen an tollen Locations in der Nähe zu machen. Das wird ihr ganz besonderer Tag werden. Es kann noch so viel geplant und besprochen werden, Emotionen und Glücksgefühle sind authentisch und ehrlich. Für uns sind es genau diese Momente, die den Tag so unvergesslich machen. Sicherlich ist es doch schön, sich auch noch in vielen Jahren an all die schönen kleinen und großen Momente von den Vorbereitungen der Braut über den knipsenden Onkel und den Tränen der Mama bis zum letzten Tanz zu erinnern und diese Erinnerungen in Form von Bildern auch mit Freunden und Familie teilen zu können. Solche Bilder lassen sich kaum stellen. Sie gelingen dann, wenn die Kamera zur rechten Zeit am rechten Ort ist. Deshalb sind unsere Hochzeitsshootings immer Ganztagesbegleitungen und wir treffen uns auch noch mal für ca. 2 Stunden im Studio (je nach Hochzeitstermin auch gerne am Tag danach.  Natürlich steht Ihnen hier unsere Visagistin auch zur Verfügung)  und machen Portraitfotos.

Sie erhalten alle Aufnahmen auf DVD sowohl in druckfähiger Ausführung (auch für Big Picture/ Poster Druck) als auch zur Präsentation bei Freunden und Familie. Zusätzlich werden ca. 50 traumhafte Fotos aufbereitet zu einer speziellen Erinnerungspräsentations-DVD für Sie und Ihre Gäste. Die in diesem Paket enthaltenen Fotoaufnahmen stehen von Art und Aufwand aufwendigen Magazin-Shootings in nichts nach. Dieses Packet ist sicherlich nicht alltäglich, aber ideal um ein traumhaftes Ereignis multimedial unvergesslich werden zu lassen.

Preis Traumhochzeitspaket 2.450 Eur inkl. MwSt

Zusatzoption:

Hochzeitsreise

Wir reisen für Sie sogar 1- 2 Tage während der Flitterwochen hinterher um traumhafte Aufnahmen am Strand, in der Berghütte oder in der Wüste entstehen zu lassen, um tolle Aufnahmen aus den Flitterwochen mit nach Hause zu bringen, die vor Ort gemeinsam erarbeitet wurden. Preis nach Aufwand und Absprache.

„Trash the Dress“

Ihr habt Lust auf eine einzigartige Erinnerung, fernab von spießigen und ordentlichen Hochzeitsbildern? Darf es schmutzig, nass oder einfach nur verrückt sein? Dann solltet ihr mit dem Gedanken spielen, euer Brautkleid nicht im Kleiderschrank verstauben zu lassen, sondern es für ein Shooting der besonderen Art zu „opfern“. Dies heißt nicht, zwingend das Brautkleid mit Matsch zu beschmieren, damit in den Teich zu springen oder es sogar anzuzünden. Manchmal sind es auch nicht alltagstypische Ideen, die eine besondere Art der Erinnerung schaffen. Ihr entscheidet, wie
weit es gehen darf.

Und denken Sie daran. Selbst wenn Ihr Bekannter ein guter Beobachter und ein technisch versierter Fotograf ist: Gäste sollten Gäste bleiben! Die Hochzeit 8 bis 16 Stunden von Anfang bis Ende fotografisch zu begleiten sollte man keinem Gast zumuten.